Mitteldeutsche Zeitung vom 16.01.2014

Stele erinnert an ersten Braunkohlenfund 1382

Die im Beitrag getroffene Aussage zur Finanzierung ist leider nicht exakt.

An der Finanzierung des Aufbaus der Stele und der Gestaltung der Freifläche sind beteiligt: die Saalesparkasse, LOTTO Sachsen-Anhalt, MIBRAG, das Gründflächenamt Halle sowie die Mitglieder der Interessengemeinschaft Waldheil mit Spenden und Eigenleistungen.

 

 (Fotograf: Thomas Meinicke) 

Spektrum vom 11.12.2013

ORT DER ÄLTESTEN DEUTSCHEN BRAUNKOHLENURKUNDE: LIESKAU, bei HALLE, IM JAHR 1382 GESCHRIEBEN

In der Hauszeitschrift der MIBRAG wird im Heft 6/2013 auf Seite 14 von der Einweihung der Stele berichtet:

Weiterlesen: Spektrum vom 11.12.2013

Saalekreis Report vom 08.12.2013

"Konsolidierte Anna": Episode brachte Wohlstand ins Salzatal
Braunkohlenabbau ab 1382 - Gedenksäule in Siedlung Waldheil

Der ganze Artikel auf den Seiten 6 - 7 des Saalekreis Reports vom 08.12.2013 

Weiterlesen: Saalekreis Report vom 08.12.2013

Mitteldeutsche Zeitung vom 27.08.2013

Gesundheitstag bietet Praxistraining

LIESKAU/MZ - Die Interessengemeinschaft Waldheil und die evangelische Kirchengemeinde Lieskau laden am 9. und am 16. September, jeweils ab 19 Uhr, zu ihrem 21. Gesundheitstag ein. 

Weiterlesen: Mitteldeutsche Zeitung vom 27.08.2013

Saalekreis-Kurier vom 27.04.2013

Hat der Dorfladen eine Zukunft?

So wie Lieskau geht es vielen Dörfern in ganz Deutschland: erst schließt die Grundschule, dann das letzte Lebensmittelgeschäft, die „Schlecker-Zeit" kam und ging 2011 zu Ende. Plötzlich fehlt neben ausreichender Nahversorgung auch ein Treffpunkt für die fast 2800 Einwohner und damit natürlich Lebensqualität

Weiterlesen: Saalekreis-Kurier vom 27.04.2013